Christine Fehrenbach

Einleitung

Um Qualität neu zu denken und individuelle Lösungen für Unternehmen zu finden, bringt Christine Fehrenbach in ihrer Arbeit Menschen mit unterschiedlichsten Perspektiven und Kompetenzen zusammen. Dabei greift sie zurück auf ein großes Netzwerk aus Akteuren aus der Wirtschaft, Hochschulen, Kultur, Kunst, Werbung  und Design. Die Zusammenführung von unterschiedlichen Fähigkeiten ermöglicht ihr passgenaue Angebote zu entwickeln, die die Herausforderungen von heute berücksichtigen.

Innovative  Produkt- und Designentwicklungen. Digitale Transformations­umsetzungen. ­Omnichannelkonzepte. Cradle to Cradle Beratung- und Prozessbegleitung. Retailkonzepte- und design. ­Creating sustainable spaces. Transformationsbegleitung im Unternehmen. Interimsmanagement. Design- und Kommunikationsumsetzungen. 

Beneficial Design Institute

Beneficial Design Institute
www.bd-i.de

Prof. Friederike von Wedel Parlow Beraterin für Nachhaltige Mode und Gründerin vom Beneficial Design Institute, Friederike von Wedel Parlow hat schon als Modedesignerin gearbeitet, ein eigenes Label gegründet, an der ESMOD unter- richtet, einen Fair Fashion Guide erarbeitet und seit 2016 das Beneficial Design Institute gegründet, wo sie als Beraterin für nachhaltige Firmen arbeitet, zeitgleich aber auch großen Konzernen dabei hilft ihre Produktion nachhaltiger zu gestalten. 

Magdalena Schaffrin

Magdalena Schaffrin
www.magdalenaschaffrin.com

Designerin, GründerinBeraterinKreativdirektorin  und Autorin Magdalena Schaffrin steht im Zentrum einer sich entwickelnden Szene. Für ihr Engagement, nachhaltige Mode salonfähig zu machen und in das Modebewusstsein zu rücken, wurde Magdalena Schaffrin 2009 mit dem Berliner Umweltpreis in der Kategorie Wirtschaft und Innovation ausgezeichnet.

 

Interior Park

InteriorPark.
www.interiorpark.com

Wir glauben, dass die Umgebung, in der wir leben und arbeiten nicht nur schön, sondern auch gesund sein muss! Aus dieser inneren Überzeugung heraus beraten wir Architekten, Planungsbüros und Unternehmen bei der Entwicklung und Einrichtung nachhaltiger Räume. Gleichzeitig planen und realisieren wir kleine und große Innenraumprojekte in den Bereichen Office, Hotellerie und Gastronomie sowie Private Living – immer mit hohem kreativem Anspruch und wenn möglich nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip. Dabei ist unsere Expertise für umweltfreundliche Einrichtungslösungen deutschlandweit einzigartig.

InteriorPark. Consulting verbindet Innenarchitektur mit Verantwortung, Ästhetik mit Ökologie und Funktionalität mit Langlebigkeit. Kurzum, InteriorPark. Consulting steht für ein radikal besseres Raumklima.

Tina Kammer und Andrea Herold

Partner of Gherzi Europe

Partner of Gherzi Germany Office Berlin

Anton Schumann

www.gherzi.com/

Als voll integrierter Berater für die Textil- und Bekleidungsindustrie haben wir ein einzigartiges Verständnis für die wichtigsten Faktoren der gesamten Wertschöpfungskette entwickelt. Die umfangreiche Industrieerfahrung unserer internen Expertenteams erleichtert die praktische Umsetzung von Projekten.

Beispiele für Dienstleistungen
Einführung und industrielle Anwendung von Industrie 4.0-Prinzipien (IoT und digitale Fertigung)
Einführung und Anwendung von neuen Geschäftsmodellen
Entwicklung von CSR-Politiken
Ethische und verantwortungsvolle Beschaffung/Herstellung
Neue Geschäftsmodelle
Einhaltung sozialer Standards
Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit
Verbesserung der Rückverfolgbarkeit und Transparenz in der Lieferkette
Optimierung des Rohstoffverbrauchs
Wasser- und Abwasseraufbereitungsanlagen (Nulleinleitung)
Technisch-wirtschaftliche Machbarkeitsstudien, Bewertung von Investitionsvorschlägen, Bewertung der technischen Machbarkeit
Studien und Entwürfe für den Textil- und Bekleidungssektor
Sustainable Textile SchoolR für Top-Führungskräfte

Katja Noschis Delaloye

Katja Noschis Delaloye

www.couture-consultancy.com

Katja Noschis Delaloye ist die Gründerin von Couture Consultancy. Sie spricht fünf Sprachen und verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Modeindustrie. Sie hat für kleine, große, aufstrebende und etablierte Strukturen gearbeitet. In großen Modemetropolen wie Mailand, London, New York und in anderen Städten wie Zürich, Genf und seit kurzem auch Frankfurt, sowohl als Angestellte als auch unabhängige Beraterin.

Unter anderem gründete sie in 2011 zusammen mit Natalie Massenet, der Gründerin der Net-A-Porter Group, MR PORTER. Von 2021 bis 3.2022 arbeitete sie als E-Commerce und Online Strategie Managerin für The Listener in Frankfurt. Von 2020-2021 war sie Partnerin von Maker's Row & Embark Live und gehörte zu deren Top Experten. Derzeit ist sie als Beraterin für amerikanische und europäische Mode und Lifestyle Marken tätig. 

Béatrice Steimer Art Photography Kunst

Béatrice Steimer

https://beatricesteimer.com/

Béatrice Steimer ist eine in Frankfurt lebende Künstlerin und Filmemacherin. Sie studierte an der Städelschule Frankfurt und schloss mit dem prestigeträchtigen Titel der Meisterschülerin von Willem de Rooij ab. Ihre Abschlussarbeit wurde im MMK Frankfurt gezeigt. Sie ist auch eine preisgekrönte Fotografin. Ihre Film- und Installationsarbeiten wurden u.a. auf der Biennale von Venedig, im MMK, im MAC, im Goethe Institut Curitiba und auf der Biennale Brazil Curitiba als Kuratorin und Künstlerin gezeigt. Sie verwebt ständig Bilder, Sprachen und verschiedene philosophische Ansätze miteinander, und ihre Arbeit führt in Welten jenseits dieser einen.